Postkarten-Archiv | Andreas-Andrew Bornemann | Hannover-Linden | 2002-2017
Harry Liedtke
http://www.postkarten-archiv.de/harry-liedtke.html

© Postkarten-Archiv | Andreas-Andrew Bornemann | Hannover-Linden | 2002-2017

Harry Liedtke (1882-1945)

Harry Liedtke wurde am 12. Oktober 1882 in Königsberg (Preußen), im heutigen Russland geboren.

Nach dem Tod seines Vaters wuchs er ab 1896 in einem Waisenhaus auf. Nach einer erfolgreichen kaufmännischen Lehre arbeitete er in einer Kolonialwarenhandlung. Als er Hans Oberländer (1870-?), den königlichen Theaterintendanten in Berlin kennenlernte, veranlasste ihn dies, Schauspielunterricht zu nehmen. Kurze Zeit später hatte er bereits sein erstes Engagement am Mittelsächsischen Stadttheater Freiberg in Sachsen und verschiedenen anderen Theaterhäusern.

Ab 1908 arbeitete er am New German Theatre in New York City/USA und 1909 am Deutschen Theater Berlin. Harry Liedtke bekam 1912 seine erste Filmrolle in Die Rache ist mein (1912). Seine Rollen waren meist der jugendliche Charmeur und Gentleman. Er spielte anfangs in Produktionen des Filmpioniers Oskar Eduard Messter (1866-1943) - Messter-Produktionen und arbeitete später mit vielen Größen des deutschen Films.

In den Jahren 1913/14 spielte er am Hof- und Nationaltheater in Mannheim/Baden-Württemberg, danach am Berliner Residenz-Theater und nach kurzer Militärzeit ab 1916 wieder am Deutschen Theater in Berlin. Ab 1916 trat er auch in den Detektiv-Abenteuerfilmreihen Stuart Webbs (produziert von 1913 bis 1929) und Joe Deebs (produziert von 1915 bis 1920) von Joe May (1880-1954), eigentlich Joseph Mandel, als Joe Deeb auf. Auch mit Ernst Lubitsch (1892-1947) entwickelte sich eine häufige Zusammenarbeit: Das fidele Gefängnis (1917), Die Augen der Mumie Ma (1918), Carmen (1918), Madame Dubarry (1919), Die Austernprinzessin (1919) und Sumurun (1920).

Ross Verlag 3957/2

Ross Verlag 1280/1

 

In Georg Gustav Franz Jacobys (1882-1964) sechsteiliger Reihe Der Mann ohne Namen (1921), der ersten Verfilmung des Bestsellers “Peter Voß, der Millionendieb“ von Ewald Gerhard Seeliger (1877-1959), spielte Harry Liedtke den Peter Voß. Er war beim Publikum beliebt und besonders in der zweiten Hälfte der 1920er-Jahre in zahlreichen Stummfilmen erfolgreich, wie 1929 mit Marlene Dietrich (1901-1992) in Ich küsse Ihre Hand, Madame (1929).

Im Tonfilm konnte Harry Liedtke nur schwer Fuß fassen. Sein Alter zwang ihn zum Wechsel vom Liebhaber - zu Vaterrollen. Eine anspruchsvollere Rolle erhielt er erst in Heinz Rühmanns (1902-1994) Sophienlund (1942). Seine letzte Rolle wurde die Hauptrolle des Professor Heink in dem Film Das Konzert (1944) von Paulus Joseph (Paul) Verhoeven (1901-1975).

Von 1920 bis 1928 war Harry Liedtke mit der deutsch-österreichischen Schauspielerin Käthe Dorsch (1890-1957), eigentlich Katharina Dorsch verheiratet. Am 28. April 1945 wurde er beim Einmarsch der Roten Armee von marodierenden russischen Soldaten zusammen mit seiner zweiten Ehefrau, der Schauspielerin und Dr. phil. Christa Tordy (1904-1945), eigentlich Anneliese Uhlhorn in ihrer gemeinsamen Villa in Bad Saarow/Brandenburg erschlagen. Harry Liedtke und Christa Tordy wurden auf dem Waldfriedhof von Bad Saarow beerdigt.

Amor auf Ski | Christa Tordy - Harry Liedtke
D 1928 | Ross Verlag 3417/1

Filmografie (Auswahl | Fettdruck = im Archiv)

  • 1912: Die Rache ist mein
  • 1915: Die Tat von damals
  • 1916: Das Bild der Ahnfrau
  • 1917: Das Fidele Gefängnis
  • 1917: Rafaela
  • 1918: Die Augen der Mumie Ma
  • 1918: Carmen
  • 1919: Die Austernprinzessin
  • 1919: Madame Dubarry
  • 1920: Sumurun
  • 1921: Der Mann ohne Namen
  • 1922: Das Weib des Pharao
  • 1923: Die Fledermaus
  • 1924: Ein Traum vom Glück
  • 1925: Liebe & Trompetenblasen
  • 1926: Madame wünscht keine Kinder
  • 1926: An der schönen blauen Donau
  • 1927: Der Bettelstudent
  • 1928: Amor auf Ski
  • 1928: Das Spiel mit der Liebe
  • 1929: Ich küsse Ihre Hand, Madame
  • 1930: Der Korvettenkapitän
  • 1930: Die Große Sehnsucht
  • 1931: Und das ist die Hauptsache
  • 1932: Liebe in Uniform
  • 1935: Liebesleute
  • 1937: Gefährliches Spiel
  • 1942: Sophienlund
  • 1944: Das Konzert

Portrait und Szenenkarten

                     

   Film Sterne Verlag 102/4 | 02.03.1919          An der schönen blauen Donau                          Ross Verlag 284/1
                                                                        Harry Liedtke - Lya Mara
                                                                       D 1926 | Ross Verlag 56/2

                     

                    Ross Verlag 284/3                              Ross Verlag 925/1                                 Ross Verlag 1280/3

                     

                   Ross Verlag 1280/6                            Ross Verlag 1409/1                                Ross Verlag 1465/1

Der Bettelstudent | Gräfin Agnes Esterhazy - Harry Liedtke
D 1927 | Ross Verlag 91/1

Ross Verlag 449/4

Ilka Grüning - Harry Liedtke | Ross Verlag 813/1

Der Bettelstudent | Gräfin Agnes Esterhazy - Harry Liedtke
D 1927 | Ross Verlag 91/3

Harry Liedtke - Mady Christians | Ross Verlag 809/2

Liebe & Trompetenblasen - Lilian Harvey - Harry Liedtke
D 1925 | Ross Verlag 1394/1

                            

                  Ross Verlag 1620/1                   Ross Verlag 1621/1 | 05.07.1932                        Ross Verlag 1632/2

                     

                    Ross Verlag 1674/1                             Ross Verlag 1674/2                                Ross Verlag 1691/1

                     

                    Ross Verlag 1812/3                            Ross Verlag 2071/1                                Ross Verlag 3000/1

Madame wünscht keine Kinder | D 1926 | Ross Verlag 1632/1

Ross Verlag 3125/1

Harry Liedtke - Lee Parry | Ross Verlag 2070/1

Das Spiel mit der Liebe | Harry Liedtke - Hilda Rosch
D 1928 | Ross Verlag 3642/3

                     

                   Ross Verlag 3000/2                             Ross Verlag 3112/1                                 Ross Verlag 3112/2

                     

                   Ross Verlag 3181/1                            Ross Verlag 3181/2                                Ross Verlag 3272/2

                     

                   Ross Verlag 3416/1                            Ross Verlag 3416/2                                Ross Verlag 3641/2

                      

                   Ross Verlag 4245/1                  Ross Verlag 4834/1 | 15.08.1930                        Ross Verlag 5697/1

     

         Der Korvettenkapitän | D 1930
          Tonfilm | Ross Verlag 5228/1

 

Literatur- und Quellenverzeichnis

Andreas-Andrew Bornemann / Postkarten / Text

Wer etwas zu berichten oder zu berichtigen hat kann sich gerne beteiligen.
Einfach eine E-Mail an mich senden und mitmachen.

Collector's Homepage - www.cyranos.ch
Wikipedia - Die freie Enzyklopädie