Postkarten-Archiv | Andreas-Andrew Bornemann | Hannover-Linden | 2002-2017
Evelyn Holt
http://www.postkarten-archiv.de/evelyn-holt.html

© Postkarten-Archiv | Andreas-Andrew Bornemann | Hannover-Linden | 2002-2017

Evelyn Holt (1908-2001)

Evelyn Holt, eigentlich Evelyn Sklarz wurde am 3. Oktober 1908 als Tochter eines Journalisten in Berlin geboren.

Die Tochter eines Journalisten begann ihre Filmkarriere im Alter von nicht ganz 20 Jahren bei der Universum Film AG (UFA) in Berlin. Das äußerst attraktive Mädchen avancierte schnell zu Hauptrollen neben Gustav Fröhlich (1902-1987) und Hans Albers (1891-1960). Nach Gesangsunterricht wurde sie 1931 als Soubrette an das Schauspielhaus in Berlin verpflichtet.

Die Machtergreifung durch die Nationalsozialisten 1933 beendete jedoch ihre Filmkarriere nach nur sechs erfolgreichen Jahren, da ihr eigentlicher Name Sklarz jüdisch erschien. Da Evelyn Holt als Soubrette arbeiten konnte, hielt sie sich mit Engagements an der Komischen Oper in Berlin über Wasser.

Als Evelyn Holt 1936 den jüdischen Journalisten und Verleger Felix Guggenheim (1904-1979) heiratete, war ihr auch die Arbeit als Soubrette, an der Oper, nicht mehr möglich.

Das Paar emigrierte 1938 zunächst in die Schweiz, um 1940 nach England überzusiedeln, und später in die USA. Dort wurde Felix Guggenheim Exilverleger von Autoren wie Thomas Mann (1875-1955), Lion Feuchtwanger (1884-1958), Franz Werfel (1890-1945) und Alfred Döblin (1878-1957).

Evelyn Holt blieb bis an ihr Lebensende in den USA, drehte jedoch nie wieder einen Film. Am 22. Februar 2001 starb Evelyn Holt in Los Angeles, Kalifornien/USA.

Ross Verlag 3157/1

Filmografie (Auswahl | Fettdruck = im Archiv)

  • 1927: Die elf Teufel
  • 1927: Liebelei
  • 1928: Frauenarzt Doktor Schäfer
  • 1928: Der fesche Husar
  • 1928: Freiwild
  • 1929: Der Mann mit dem Laubfrosch
  • 1929: Ehe in Not
  • 1930: Eine Stunde Glück
  • 1930: Das Wolgamädchen
  • 1930: Namensheirat
  • 1931: Das Ekel; Regie
  • 1932: Drei von der Stempelstelle
  • 1932: Kampf

Portrait und Szenenkarten

                     

                  Ross Verlag 1780/1                             Ross Verlag 1948/1                            Ross Verlag 3157/2

Ross Verlag 3303/1

 

                       

                Ross Verlag 3553/2                               Ross Verlag 4234/1                             Ross Verlag 5068/3

             

                 Ross Verlag 6509/2                   Liebelei | Louis Lerch - Evelyn Holt
                                                                 1927 | Herm. Leiser Verlag 6326

Literatur- und Quellenverzeichnis

Andreas-Andrew Bornemann / Postkarten / Text

Wer etwas zu berichten oder zu berichtigen hat kann sich gerne beteiligen.
Einfach eine E-Mail an mich senden und mitmachen.

Collector's Homepage - www.cyranos.ch
Wikipedia - Die freie Enzyklopädie